Loading...
Share this Job
Apply now »

Safety, Health & Environment (SHE) Manager (m/w/d)

Safety, Health & Environment (SHE) Manager (m/w/d)

Berlin, DE, 13509

Berlin, DE, 13509

Ihre Eckdaten:

  • Unbefristete Festeinstellung
  • Einsatzort: Mucos Emulsionsgesellschaft mbH am Standort BERLIN 
  • Starttermin: ab sofort
  • Arbeitseinsatz: 40 h / Woche,
  • 30 Tage Urlaub

MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen ab sofort für unseren Produktionsstandort in Berlin.

Wie sieht ein Tag bei uns aus

  • Sie entwicklen eine Sicherheitskultur/-strategie innerhalb des Unternehmens gemeinsam mit dem Werkleitungsteam 
  • Sie coachen, entwickeln und begleiten den Entwicklungsprozesses zum Thema Safety, Health & Environment (SHE)
  • Sie sind verantwortlich für alle Fragen rund um Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Sie stellen sicher das gesetzliche und unternehmensspezifischen Normen im Werk eingehalten werden 
  • Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilungen und der Sicherheitskonzepte sowie Auswertung und Ableitung von Maßnahmen nach Unfällen 
  • Sie beobachten die Themenentwicklungen im Verantwortungsbereich sowie bewerten nach Relevanz sowie Umsetzbarkeit
  • Sie führen durch Themen durch und nehmen Einfluss auf Themen. Sie haben dabei eine starke Präsenz im Werksmanagementteam
  • Sie arbeiten dabei mit externen Partnern wie z.B. Behörden, Verbänden und Vertretern zusammen 
     

Womit begeistern Sie uns?

  • Sie haben Ihr technisches Studium Schwerpunkt Umweltschutz/ Arbeitssicherheit oder ein Ingenieursstudium erfolgreich abgeschlossen 
  • oder Sie haben einen anerkannter Techniker oder Meister oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie konnten bereits Erfahrung mit ISO45.001 (Arbeitsschutz) und ISO14.001 (Umwelt) sammeln
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im Chemisch-Pharmazeutischen Umfeld
  • Sie konnten schon Führungserfahrung sammeln
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wären von Vorteil
  • Erfahrung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen konnten Sie schon sammeln
  • Qualifizierungen im Bereich Sicherheits- und Umweltrecht
  • Starke Projektführungskompetenzen: Erfüllung der Anforderungen hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität
  • Sie haben eine analytische, sicherheits- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben
  • viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln
  • kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee
  • Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Zusatzkrankenversicherung
  • wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen
  • flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege.

Gemeinsam nachhaltig wachsen.

Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits.


Bereit für den nächsten Schritt?


Bewerben Sie sich bitte online. Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Christine Ludwig.

Sie haben noch Fragen? Antworten auf die wichtigsten Bewerberfragen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Ihre Eckdaten:

  • Unbefristete Festeinstellung
  • Einsatzort: Mucos Emulsionsgesellschaft mbH am Standort BERLIN 
  • Starttermin: ab sofort
  • Arbeitseinsatz: 40 h / Woche,
  • 30 Tage Urlaub

MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen ab sofort für unseren Produktionsstandort in Berlin.

Wie sieht ein Tag bei uns aus

  • Sie entwicklen eine Sicherheitskultur/-strategie innerhalb des Unternehmens gemeinsam mit dem Werkleitungsteam 
  • Sie coachen, entwickeln und begleiten den Entwicklungsprozesses zum Thema Safety, Health & Environment (SHE)
  • Sie sind verantwortlich für alle Fragen rund um Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Sie stellen sicher das gesetzliche und unternehmensspezifischen Normen im Werk eingehalten werden 
  • Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilungen und der Sicherheitskonzepte sowie Auswertung und Ableitung von Maßnahmen nach Unfällen 
  • Sie beobachten die Themenentwicklungen im Verantwortungsbereich sowie bewerten nach Relevanz sowie Umsetzbarkeit
  • Sie führen durch Themen durch und nehmen Einfluss auf Themen. Sie haben dabei eine starke Präsenz im Werksmanagementteam
  • Sie arbeiten dabei mit externen Partnern wie z.B. Behörden, Verbänden und Vertretern zusammen 
     

Womit begeistern Sie uns?

  • Sie haben Ihr technisches Studium Schwerpunkt Umweltschutz/ Arbeitssicherheit oder ein Ingenieursstudium erfolgreich abgeschlossen 
  • oder Sie haben einen anerkannter Techniker oder Meister oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie konnten bereits Erfahrung mit ISO45.001 (Arbeitsschutz) und ISO14.001 (Umwelt) sammeln
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im Chemisch-Pharmazeutischen Umfeld
  • Sie konnten schon Führungserfahrung sammeln
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wären von Vorteil
  • Erfahrung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen konnten Sie schon sammeln
  • Qualifizierungen im Bereich Sicherheits- und Umweltrecht
  • Starke Projektführungskompetenzen: Erfüllung der Anforderungen hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität
  • Sie haben eine analytische, sicherheits- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben
  • viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln
  • kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee
  • Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Zusatzkrankenversicherung
  • wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen
  • flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege.

Gemeinsam nachhaltig wachsen.

Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits.


Bereit für den nächsten Schritt?


Bewerben Sie sich bitte online. Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Christine Ludwig.

Sie haben noch Fragen? Antworten auf die wichtigsten Bewerberfragen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Apply now »