Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Projektingenieur (m/w/d) MUCOS (Standort Berlin)

Projektingenieur (m/w/d) MUCOS (Standort Berlin)

Berlin, DE, 13509

Berlin, DE, 13509


Die MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und funktionsübergreifender Zusammenarbeit. 
 

Was sind die Eckdaten?

Standort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche)
Befristung: unbefristet
Besetzung: Ab sofort

Welche Rolle nehmen Sie bei uns ein?

Sie sind bei uns verantwortlich für die Durchführung und Betreuung von Engineering-Projekten und widmen sich dieser Aufgabe in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, wie beispielsweise der Bulk-Herstellung, der Verpackung oder der Betriebsmittel-Beschaffung. Sie planen, steuern und überwachen die Fortschritte der Projekte unter Beachtung der Pharmazeutischen Anforderung nach der Good Manufacturing Practice (GMP) über den gesamten Life-Cycle und beschäftigen sich mit der (technischen) Verbesserung und Vereinfachung der Prozesse in einzelnen Abteilungen (Produktion, Lager, IT und Versand). Sie validieren die Prozesse, Methoden und die genutzte Computersoftware. Zusätzlich kümmern Sie sich um die Projektierung von Track&Trace-Anforderungen und um die Ausführung aller Qualifizierungsaspekte (DQ, IQ, OQ, PQ) bezüglich Produktionsanlagen, Anlagenausrüstung, Materialien und Produktionsräumen.
 

Wie sieht ein Tag bei uns aus?

Unsere Aufgabe im Engineering ist es, hauptverantwortlich Projekte ganz konkret in allen Details umzusetzen. Dabei sind wir nicht auf einen Bereich festgelegt, sondern arbeiten für alle und mit allen anderen Abteilungen – angefangen bei der Produktion über die gesamte Supply Chain hinweg bis zu Verpackung, Logistik und Facility Management.

Womit begeistern Sie uns?

  • Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Maschinenbau, Elektrontechnik, Mechatronik, Biotechnologie oder vergleichbarer Abschluss (Techniker, technischer Betriebswirt) 
  • Idealerweise bereits Berufserfahrung als Projektingenieur / -techniker in der pharmazeutischen Industrie (Herstellung von Medizinprodukten oder vergleichbares Arbeitsumfeld)
  • gutes Verständnis von Qualifikation und Validierung nach GMP-Anforderungen
  • technisches Know-how von Maschinen, Anlagen und Prozessen in der pharmazeutischen Herstellung
  • starke Dokumentations- und Berichtsfähigkeiten
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS Office und anderen Softwareanwendungen
  • Durchsetzungsstärke und Geschick bei der Lösung von Konflikten, sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit sowie eine gute Analysefähigkeit mit hoher Zahlenaffinität

Bereit für den nächsten Schritt?

Bewerben Sie sich bitte online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse). Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Marie Gebhard.
Sie haben noch Fragen? Antworten auf die wichtigsten Bewerberfragen haben wir hier für Sie zusammengefasst. 
 


Die MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und funktionsübergreifender Zusammenarbeit. 
 

Was sind die Eckdaten?

Standort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche)
Befristung: unbefristet
Besetzung: Ab sofort

Welche Rolle nehmen Sie bei uns ein?

Sie sind bei uns verantwortlich für die Durchführung und Betreuung von Engineering-Projekten und widmen sich dieser Aufgabe in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, wie beispielsweise der Bulk-Herstellung, der Verpackung oder der Betriebsmittel-Beschaffung. Sie planen, steuern und überwachen die Fortschritte der Projekte unter Beachtung der Pharmazeutischen Anforderung nach der Good Manufacturing Practice (GMP) über den gesamten Life-Cycle und beschäftigen sich mit der (technischen) Verbesserung und Vereinfachung der Prozesse in einzelnen Abteilungen (Produktion, Lager, IT und Versand). Sie validieren die Prozesse, Methoden und die genutzte Computersoftware. Zusätzlich kümmern Sie sich um die Projektierung von Track&Trace-Anforderungen und um die Ausführung aller Qualifizierungsaspekte (DQ, IQ, OQ, PQ) bezüglich Produktionsanlagen, Anlagenausrüstung, Materialien und Produktionsräumen.
 

Wie sieht ein Tag bei uns aus?

Unsere Aufgabe im Engineering ist es, hauptverantwortlich Projekte ganz konkret in allen Details umzusetzen. Dabei sind wir nicht auf einen Bereich festgelegt, sondern arbeiten für alle und mit allen anderen Abteilungen – angefangen bei der Produktion über die gesamte Supply Chain hinweg bis zu Verpackung, Logistik und Facility Management.

Womit begeistern Sie uns?

  • Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Maschinenbau, Elektrontechnik, Mechatronik, Biotechnologie oder vergleichbarer Abschluss (Techniker, technischer Betriebswirt) 
  • Idealerweise bereits Berufserfahrung als Projektingenieur / -techniker in der pharmazeutischen Industrie (Herstellung von Medizinprodukten oder vergleichbares Arbeitsumfeld)
  • gutes Verständnis von Qualifikation und Validierung nach GMP-Anforderungen
  • technisches Know-how von Maschinen, Anlagen und Prozessen in der pharmazeutischen Herstellung
  • starke Dokumentations- und Berichtsfähigkeiten
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS Office und anderen Softwareanwendungen
  • Durchsetzungsstärke und Geschick bei der Lösung von Konflikten, sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit sowie eine gute Analysefähigkeit mit hoher Zahlenaffinität

Bereit für den nächsten Schritt?

Bewerben Sie sich bitte online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse). Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Marie Gebhard.
Sie haben noch Fragen? Antworten auf die wichtigsten Bewerberfragen haben wir hier für Sie zusammengefasst. 
 

Jetzt bewerben »